TOUREN 2018-02-01T07:59:40+00:00

Naturnahe Reisen

Erfahrene Reisebegleiter

Kleine Gruppe

Anfänger bis Fortgeschrittene

Hohe Qualität bei Material

Egal ob eine einstündige Entdeckungstour am Traunsee mit dem SUP, Kanu oder Kajak oder eine mehrtägige Kanutour entlang der Moldau, eine Tagestour am Chiemsee, eine Kajaktour in der Lagune von Venedig, eine Mosoni Duna Kanutour in Ungarn, eine Mondscheinfahrten am Traunsee oder am Yukon River in Kanada … für jeden ist etwas Passendes dabei.

Unsere geführten Touren sind ideal für größere Gruppen, für Familien, Betriebsausflüge oder Schulklassen. Gerne erstellen wir ein Programm nach Wunsch und individuellen Anforderungen.

Es ist für jeden etwas dabei.

Unsere Reisen sind angepasst an den Bedürfnissen unser Kunden und mit folgenden Symbolen gekennzeichnet.

Diese Reisen richten sich an wirkliche Anfänger, die einmal das Fahren im Seekajak oder Kanu probieren wollen. Die Tagestouren sind kurz und werden oft mit Pausen unterbrochen. Wir zeigen dir, wie du richtig paddelst, in das Boot einsteigst und was du beim Paddeln beachten musst, damit du sicher fährst. Reisen mit diesem Symbol sind auch für Kinder ab zehn Jahren geeignet. Mindestalter: 10 Jahre in Begleitung ihrer Eltern.

Für diese Touren brauchst du keine Seekajak oder Kanu Kenntnisse. Wir zeigen dir zu Beginn der Reise die richtige Paddeltechnik und unterweisen in wichtigen Fragen der Sicherheit. Etwas Kondition solltest du mitbringen: Je ungeübter und ungewohnter das Paddeln für dich ist, desto anstrengender ist es zu Beginn. Mit zunehmender Übung kommt aber auch Leichtigkeit und Lust auf mehr. Mindestalter: 16 Jahre in Begleitung ihrer Eltern.

Zeltübernachtungen sind ein Genuss bei sommerlichen Outdooraktivitäten. Diese Art ermöglicht uns eine hohe Reiseflexibilität. Wir übernachten auf Campingplätzen oder in der freien Natur, mit Abenteuerromantik und allem Drum und Dran. Duschmöglichkeiten sind in Abständen vorhanden.

Bei Reisen mit Selbstverpflegung kauft ihr die Lebensmittel vor Ort ein, die Kosten dafür sind nicht im Reisepreis enthalten. Das hat den Vorteil, dass auch auf individuelle Vorlieben oder Bedürfnisse flexibel eingegangen werden kann.

Auf Reisen mit dem Lagerfeuersymbol besteht die Möglichkeit, dass ihr, meist in freier Natur, ein Lagerfeuer machen könnt.